pv_logo_white_242x52px

Stuco AG

Die Stuco AG mit Hauptsitz in Herzogenbuchsee produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Arbeitsschutzprodukte – vor allem Schuhe – und Software für Arbeitssicherheit in Unternehmen. Über 140 Angestellte an 4 Standorten sind für das Unternehmen tätig. Die Produktion ist in Ungarn angesiedelt. Von Handelsfirmen in Deutschland und Österreich und nicht zuletzt vom Hauptsitz in der Schweiz aus werden namhafte Gross- und Kleinkunden in ganz Europa beliefert. Die Kunden der Stuco AG finden sich in fast allen Branchen: Handwerk, Industrie, Pharma, Food, Automobil, ÖV.  Als Familienbetrieb setzt die Stuco AG auf einen vorsichtigen eigenfinanzierten, dennoch permanenten Expansionskurs, um nachhaltiges Wachstum zu erzielen.

Projekt

Upgrade auf Microsoft Dynamics NAV 2015

Highlights

  • 23 Benutzer 

  • Abdeckung der Bereiche Finanzbuchhaltung (Debitoren/Kreditoren), Marketing, Einkauf, Produktion (Produktionsplanung und –steuerung, Auftragsverfolgung, Rückmeldungen, Abschluss), und Verkauf (Auftragsbestätigung, Auslieferung, Rüstscheine, Reklamationen), ausserdem Anbindung per Schnittstellen im B2B-Bereich: Ariba, Paynet, und Bestellungen sowie die Anbindung eines Webshops.

  • Permanente Berechnung von Wertposten bedeuten den grössten Effizienzgewinn. Alle Daten sind immer aktuell im System vorhanden, was besonders für die Revision entscheidend ist.

  • Rückgang von Bedieneranfragen, weil sie sich ihre Arbeitsumgebung selber konfigurieren können, das Frontend wesentlich übersichtlicher gestaltet ist und viel mehr Informationen auf einen Blick ersichtlich sind. 

Kundenzitat 

„Wir haben versucht, mögliche Schwierigkeiten beim Upgrade schon im Vorprojekt zu erkennen. Die Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, sehr detailliert in einem Testsystem zu üben, bevor es in den Echtbetrieb ging. Die Geschäftsleitung hat diese Erwartungshaltung immer klar kommuniziert. Entscheidend sind aber auch die Projektbetreuer seitens des Softwarelieferanten. Die Zusammenarbeit mit Herrn Anders war jederzeit absolut top.“

(René Bilger, Mitinhaber und Geschäftsführer)